klick aufs Bild um es zu vergrößern

Technische Daten:

 

Motor:

Reihe 4 (OM616)

Leistung:       

65 PS

Drehmoment:       

137 Nm bei 3300 U /Min.

Hubraum:   

2404 ccm

Verbrauch:  

9-11 l auf 100 km

Höchstgeschw.:

143 km/h

Getriebe:             

4-Gang, Hinterachse

Gewicht:   

Leergewicht ca. 1416 kg, max. Gesamtgewicht 1915 kg

Geschichte:   

Zur Sicherheit der Insassen trägt insbesondere die Kombination aus einer gegenüber dem Vorgängermodell erheblich steiferen Fahrgastzelle mit großen Knautschzonen bei: Front und Heck des Fahrzeugs wurden so ausgelegt, sich bei einer Kollision kontrolliert zu deformieren und so bei einem Aufprall deutlich mehr Energie aufzunehmen, als das bei früheren Konstruktionen der Fall war. Der zentrale Bereich der Karosserie, die so genannte Sicherheitszelle, (1951 von Béla Barényi patentiert als „gestaltfeste Fahrgastzelle, umgeben von Knautschzonen vorne und hinten“), hatte noch mehr Stabilität durch den Einbau von stärkeren, geschlossenen Profilen in Dachrahmen und den sechs Dachsäulen erhalten. Für besseren Seitenaufprallschutz sorgten stärkere Holme in den Türen.

klick aufs Bild um es zu vergrößern

Marke: Mercedes

Typ: 240D

EZ: 09/81